close
BIESTMILCH schaffte es in ein Buch

1999 wurde ich stolzer Partner unseres neuen Unternehmens mit dem Ziel, Biestmilch / Colostrum wieder zum Leben zu erwecken. Zumindest für mich kann ich sagen, dass ich dies mit meiner ganzen Leidenschaft, Kraft und Verstand getan habe.
Eine langer und kurvenreicher Weg lag vor uns. Das Buch ist eine Art Endpunkt, der zusammenfasst, was Biestmilch mich in den letzten 20 Jahren gelehrt hat.

Der Verlag Kneipp hat mich Anfang des Jahres gebeten, ein Buch zu schreiben, in dem Biestmilch den Raum haben sollte, den sie wirklich verdient. Ich hoffe, dass die Veröffentlichung eines Buches dazu beiträgt, ein Bewusstsein für die erstaunlichen Kräfte dieser Substanz zu schaffen, die über Jahrzehnte hinweg unterschätzt wurde.

Es war Biestmilch, der mir den Weg zu einer ganzheitlichen Sicht des Organismus zeigte. Sie hat mir auch gezeigt, was es bedeutet, einen Marktplatz zu schaffen. Versuch und Irrtum wurde unser täglicher Begleiter. Aber Fehler zu machen, ließ meine Lernkurve schnell und steil ansteigen.

Die heutigen Schlussfolgerungen lauten:

1. Um einen Markt für eine unbekannte bzw. vergessene Substanz zu erzeugen, sind Finanzmittel erforderlich, die wir niemals das Privileg hatten zu besitzen. Daher war unsere Stimme immer zu leise, auch wenn wir mit unseren Marketingmaßnahmen und unserer Technologie immer auf dem neuesten Stand waren. Vielleicht waren wir zur falschen Zeit am falschen Ort. Trotzdem arbeitet die Zeit für uns.

2. Aufgrund unserer begrenzten Mittel, des kleinen Teams und der Arbeitsüberlastung ist es uns nie gelungen, einflussreiche Allianzen aufzubauen. Nun, ich weiß heute, dass dies auch Geld benötigt und Menschen, die bereit sind, sich auf Neuland zu begeben, was immer riskant ist. Nicht viele Leute haben diesen Mut. Je mehr Macht Menschen haben, desto vorsichtiger werden sie, um sich nicht zu exponieren und damit vielleicht an Einfluss zu verlieren.

3. Es ist uns gelungen, Biestmilch als entzündungsmodulierendes Mittel zu positionieren. Entzündungen stehen definitiv in einen besorgniserregenden Mittelpunkt, wenn es darum geht chronische Krankheiten aller Art entgegenzutreten. Biestmilch ist meiner Meinung nach eine ganzheitliche Substanz zur Unterstützung der Therapie aller chronischer Erkrankungen und ihrer Prävention.

4. Wir haben eine Marke geschaffen, so klein sie vielleicht sein mag, die erste Marke für Kolostrum auf dem Weltmarkt.

 

 

Das Buch ”ENTZÜNDT!” konzentriert sich auf die Physiologie der Entzündung, Körperwahrnehmung und Biestmilch. Es ist eine Art Leitfaden, für Menschen zur Selbsthilfe.

Die englischen Artikel finden Sie auf unserer neuen Website: http://www.biestmilch.com

Ungeachtet, ob Sie sich fit und gesund fühlen oder chronisch krank sind, Entzündung ist für beide von grosser Bedeutung. Sie sollten dieses Thema in jedem Fall Ernst nehmen.

Entzündet!
Die stillen und gefährlichen Auslöser
von Allergien, Übergewicht und Tumoren
– und was wir dagegen tun können.

Dr. Susann Kräftner

Das Buch kostet €18,- Euro,
erschienen im Kneipp Verlag
ISBN 978-3-7088-0738-6

Susann

Susann

Susann is the biest prototype and head of the team. She is Austrian, has studied medicine, meaning she is a medical doctor and the Biesters' alpha wolf. Susann continuously produces new ideas, is strong in making concepts and is practically always ON FIRE. Without her BIESTMILCH wouldn't be where and what it is today, and anyway - not possible.

BIESTMILCH made it into a book

Leave a Response